NEWS und Aktuelles

Vereinsinfos Stand 18.05.2020

Am kommenden Freitag den 22. Mai ab 16.00 Uhr bieten wir einen Arbeitseinsatz auf unserer Reitanlage an.

Wir haben verschiedene Projekt geplant und werden dementsprechend die Helfer mit Mindestabstand einteilen.

Ihr müsst euch vorher anmelden und uns mitteilen, an welchen Arbeiten ihr mithelfen wollt.

1. Trailhindernisse auf den Platz räumen

2. 2-3 Sprünge noch auf den Springplatz stellen

3. Spiegel in der Halle putzen

4. Die Vorderansicht der Turnierküche und der beiden Lagerschuppen mit Holzschutzfarbe streichen.

Bitte meldet euch per Whats App oder Mail bis Donnerstag an.

__________________________________________________________________________________________________________________________

Desweiteren planen wir auch bei genügenden Interesse einen Springlehrgang (nähere Infos von Kristina Kempen)

___________________________________________________________________________________________________________________________

Am Sonntag den 19. Juli um 15.00 Uhr werden wir unsere Jahreshauptversammlung mit Abstand draußen oder in der Halle nachholen. Einladung kommt demnächst.

Voltigieren Turniergruppe (Stand 14.05.20)

Liebe Mitglieder,

Wir beginnen wieder mit dem Voltigierunterricht am Samstag für die Turniergruppe.

Die Reithalle ist von 12.15 Uhr bis 13.45 Uhr für den allgemeinen Reitbetrieb gesperrt.

Euer Vorstand

Wiederaufnahme des Reitunterrichts und der Lehrgänge

Allgemeine Hygienemaßnahmen: ( Stand 10. Mai 2020)

Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben sowie der vorgegebene Mindestabstand von 1,5 bis 2 Metern zwischen den Reitern (Pferden) sowie Helfern und dem Reitlehrer/Trainer sind zu jeder Zeit auf der gesamten Anlage einzuhalten.

Personen mit Krankheitssymptomen von Corona oder anderen ansteckenden Erkrankungen dürfen die Pferdesportanlagen nicht betreten.

Vor Betreten der Anlage sind die Hände zu waschen und ggfs. Zu desinfizieren. Einweghandtücher bzw. eigene Handtücher sind zu benutzen.

Das Tragen eines Mundschutzes beim Aufenthalt auf der Anlage richtet sich nach behördlichen Vorgaben/Empfehlungen.

Die aufgestellten Handdesinfektionsmittel (sofern verfügbar) sind zu benutzen.

Reitunterricht:

Aktive Unterrichtserteilung ist möglich.

Der vorgegebene Mindestabstand von 1,5 bis 2 Metern zwischen den Reitschülern (Pferden) und dem Reitlehrer/Trainer ist zu jeder Zeit einzuhalten.

Bei der Vorbereitung der Pferde ist auf ausreichend Abstand zu achten.

Die Anwesenheitszeiten der Pferdesportler sowie der Mitarbeiter/Helfer und Trainer sind auf ein Mindestmaß zu reduzieren und müssen dokumentiert werden. (Es liegen vorbereitete Listen aus).

Die Trainer/Ausbilder unterstützen die Einhaltung der Regeln aktiv.

Vor verlassen der Anlage ist wiederum der Sanitärbereich aufzusuchen und sich abermals gründlich die Hände zu waschen sowie ggf. zu desinfizieren, bevor der Heimweg angetreten wird.

Das Reiterstübchen bleibt geschlossen

Wir bitten alle, diese neuen Regelungen zu beachten und hoffen mit diesem Schritt unseren Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus beizutragen.

Der Vorstand

Regelung der Anlagenutzung Stad 17.03.2020

Liebe Vereinsmitglieder,

Als Reaktion auf die Ausbreitung des Coronavirus hat die Bundesregierung mit den Ländern Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Leben vereinbart. Vereine, Betriebe, Pferdehalter-, -sportler und -züchter müssen nun Maßnahmen ergreifen, um gleichzeitig die Gesundheit der Menschen und der Tiere sicherzustellen

Daher ergreifen wir Maßnahmen die unserer Gesellschaftlichen Verantwortung für Mensch und Tier gerecht werden sollen. Die artgerechte Versorgung sowie Bewegung von Pferden zur Gesunderhaltung und Sicherstellung ihres Wohlbefindens stellt vor dem Hintergrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus eine große Herausforderung dar.

Folgende Maßnahmen gelten bis auf Weiteres:

- Personen mit Krankheitssymptomen dürfen die Reitanlage nicht betreten.

- Reiter und ggfs.1 Betreuer können die Anlage nutzen, Besucher und Zuschauer sind nicht mehr erlaubt.

- Die Plätze dürfen nur mit maximal 2 Reitern glieichzeitug genutzt werden

- Alle Voltigierstunden sind ab sofort abgesagt.

- Reitunterricht ist nicht gestattet!

- Ein Mindestabstand von 1 bis 2 Metern zu anderen Personen ist bei jeglichen Tätigkeiten rund um die Betreuung der Pferde einzuhalten.

- Das Reiterstübchen bleibt geschlossen.

- Die Mitgliederversammlung wird auf einen späteren Termin verschoben.

- Derzeit dürfen keine Gastreiter die Anlage nutzen.

- Wir bitten alle Reiter und Betreuer auf der Anlage Handschuhe zu tragen, da wir tägliche Desinfektion aller Türen, Tore, Schubkarren etc. nicht sicherstellenkönnen.

- Die allgemeinen Hygienemaßnahmen zum Infektionsschutz sind zu jeder Zeit einzuhalten.

Wir bitten alle diese neuen Regelungen zu beachten und hoffen mit diesem Schritt unseren Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus beizutragen.

Mit reiterlichen Grüßen……. Und bleibt gesund

Bezirksmeister 2019

Bezirksmeister 2019!

Das Volti-Team Usingen I konnte sich nach der 2.Wertungsprüfung den Bezirksmeistertitel sichern!

Das Volti-Team Usingen II sicherte sich den Vize-Bezirksmeistertitel!

Herzlichen Glückwunsch!!!

Ehrungen 2018

Im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung Ehrten wir erfolgreiche Reiter und treue Mitglieder unseres Vereins!

Dressur Junioren: 1) Melina Pauly 2) Hannah Seesemann 3) Josephine Maier

Springen Junioren: 1) Melina Pauly 2) Emilie Leja 3) Nadja Altmannsberger

Vielseitigkeit Junioren: 1) Carl Voigt

Dressur Senioren: 1) Claudia Reinke 2) Christine Seidl 3) Kathrin Steinmeier

Springen Senioren: 1) Kathrin Steinmeier 2) Sascha Tessarzik 3) Alena Menschel

Für Ihre 15-Jährige Vereinstreue wird unsere Schriftführerin Jutta Raible-Boemke ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Sportlerehrung Stadt Usingen 2018

Vier Reiterinnen unseres Vereins wurden am 11.04.2018 wegen ihrer besonderen sportlichen Leistungen im Jahr 2017 in Usingen geehrt.

Die bronzene Leistungsnadel erhielten:

Lara Mank BZM LK0 Pony Dressur,

Emilie Leja BZM LK6 Dressur,

Melina Pauly BZM LK6 Springen.

Die silberne Leistungsnadel erhielt:

Claudia Reinke, Siegerin Grosse Tour des Dressurcup-Mittelhessen LK3

Ehrung 2018

Unsere Nachwuchsreiterin Lara Mank wurde auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der IGV- Hessen für ihren 3. Platz im Schüler-Ausbilder-Cup 2017 geehrt.

Mit ihrem Pony Farravaun Rose und ihrem Trainer Jürgen Laubach erreichte sie in 3 gewerteten Vielseitigkeitsprüfungen ein ordentliches Gesamtergebnis von 63,1.

Unsere Bezirksmeister und Platzierten 2017

Auch in diesem Jahr waren unsere Turnierreiter erfolgreich unterwegs.

Wir gratulieren ganz herzlich den Gewinnern und Platzierten bei den Bezirksmeisterschaften Lahn-Dill 2017

Springen

1. Platz LK 6 Melina Pauly mit Dimagica

2. Platz LK0 Lara Mank mit Farravaun Rose

Vielseitigkeit

3. Platz LK6 Jennifer Dreßel mit Mademoiselle Ninette

2. Platz LK0 Lara Mank mit Farravaun Rose

3. Platz LK0 Carl Voigt mit Goldfinger

Dressur

3. Platz LK3 Claudia Reinke mit Dacapo

2. Platz LK4 Katharina Reusch mit Leonardo

1. Platz LK6 Emilie Leja mit Lukas

3. Platz LK6 Sophia Scherer mit Pinguine

3. Platz LK0 Pauline Ochs mit Mister Magic

1. Platz LK0 Lara Mank mit Farravaun Rose (Pony)

Springlehrgang mit Ingo Rüsen

Die Teilnehmer des Lehrgangs waren begeistert von den Tips des erfolgreichen Springreiters Ingo Rüsen

Ehrungen 2017

..freuen sich über Ihre Auszeichnung.. lest mehr dazu in den NEWS

In diesem Jahr wurden die begehrten Medaillen und Urkunden für die Vereinsmeisterschaften vergeben an:

Dressur Jugend:

1.Laura Köhler 2.Josephin Maier 3.Marie Hamm

Dressur Senioren: Claudia Reinke

Springen Jugend:

1.Melina Pauly 2.Carolin Quasnitza 3. Lea Asbrand

Springen Senioren:

1.Jennifer Dressel 2.Carina Vogt 3.Stefanie Kunz

VS: Jugend Alice Lückel; Senioren Jennifer Dressel

Für langjährige Mitgliedschaft wurde Margit Keller geehrt.

neue Shirts von der Taunussparkasse

Tolle feuerrote Shirts hat Herr Grundl von der Taunussparkasse dem Jugendkader gebracht. Die Shirts sind der Preis für einen tollen 6.Platz beim Voting-Wettbewerb der Taunussparkasse. Da freuen sich die Mädels.

Bezirksmeisterschaften Springen 2016

Lara Mank hält die Fahne unseres Vereins hoch bei den Bezirksmeisterschaften Springen 2016 die am 11.9. in Drommershausen stattgefunden haben.

Sie erreichte mit ihrem Pony Farravaun Rose einen super 3. Platz in der Leistungsklasse 0

Tolle Leistung Lara - wir gratulieren Dir !

Reitabzeichen April 2016

Reitabzeichen Prüfung auf dem Lindenhof: Alle haben bestanden und glücklich ihre Urkunde in Empfang genommen.

Vereinsmeister und langjährige Mitglieder

Auch in diesem Jahr haben wir an unserer Hauptversammlung verdiente Mitglieder gerne geehrt für die Vereinsmeisterschaften 2015 und für langjährige Mitgliedschaft. Herzlichen Glückwunsch! Auf dem Foto freut sich Andrea mit: Melina Pauly, Stefanie Kunz, Laura Köhler, Kristina Voigt, Lara Petry, Josephine Maier, Jennifer Dressel, Pia Hartmann, Alice Lückel, Julia Seehafer und ganz besonders für 60jähriges Jubiläum Karl-Heinz Jacob.

November 2015 - es einmal auf der Rennbahn richtig gehen lassen...

Diese Chance gibt es selten. Drei mutige Reiterinnen haben es gewagt und ihre Pferde auf dem Trainingsgeläuf der Frankfurter Pferderennbahn mal so richtig rennen gelassen. Super Bilder! Organisiert von Stephie Kremer. Dabei waren: Stephanie Kremer, Vera Mack, Susanne Emerich

8 von Euch im 8er Team Hessen - Top !

Am 18. Oktober trafen sich in Alsfeld die besten Reiter und Reiterinnen aus ganz Hessen. Ermittelt wurde dieses Aufgebot, das sich „8er Team Hessen“ nennt, in der Zeit zwischen Oktober 2014 bis September 2015. Jeder Reiter, der in einer Leistungsprüfung eine Wertnote von 8,0 (gut) oder besser geritten ist, kommt automatisch in das Team.

Usingen konnte gleich eine ganze Mannschaft nach Alsfeld schicken: Carina Vogt, Caroline und Claudia Quasnitza, Susanne Rupprath und Tanja Will-Holzhütter hatten die begehrte Wertnote in einer Mannschafts-Dressur erreicht. In einer Hunter Springprüfung konnte Vera Mack in der vergangenen Saison glänzen und Jenny Dressel erreichte gleich in 2 Vielseitigkeitsprüfungen das hohe Niveau. Alice Lückel konnte im Springen und in der Vielseitigkeit überzeugen.

Durch die Feier in Alsfeld führten hochkarätige Ausbilder, die Ritte in den Sparten Springen, Vielseitigkeit und Dressur kommentierten und Ausbildungstipps gaben. Jeder Reiter im „8er Team“ erhielt zum Zeichen seines Erfolges vom Hauptsponsor der „Nürnberger Versicherung“ eine elegante Abschwitzdecke, 2 Freikarten für den beliebten Hessentag beim „Festhallen Reitturnier“ und ein Los für eine Tombola, bei der es nur Gewinner gab!

(Danke Bettina für den schönen Bericht !)

Mannschaftsdrssur Sept 2015

Ganz kurzfristig fanden diese 4 sich zusammen um für eine Mannschaftsdressur zu trainieren und zeigten bei Ihrem ersten Turnierauftritt gleiche eine tolle Vorstellung: Tanja mit Imperium; Janine mit Jolly; Steffi mit Rexana und Jenny mit Penny. Schwarz auf weiß ein schönes Bild !

Juni 2015

Bezirksmeisteschaften und Mannschaftsdressur

schaut nach unter "Aktuelles"

Bezirksmeisterschaften Springen Lahn-Dill

super erfolgreich bei den BZM 2015 im Springen

Alice Lückel

Jennifer Dressel

Kathrin Steinmeier

Janine Krah

Melanie Pauly

Lea Asbrand

........ Danke Torsten für das schöne Foto !

Juni 2015

Unser Trailplatz wurde eingeweiht

Mit einem Wochenendlehrgang Working Equitation mit Mitja Hinzpeter haben wir unseren neuen Trail -Übungsplatz eingeweiht. Die Teilnehmer hatten viel Spass und wollen schon bald zum Training wieder kommen. Ab sofort steht der Platz allen Mitgliedern für Bodenarbeit und Trailtraining zur Verfügung.

Juni 2015

Besuch der Kita Am Schlappmühler Pfad

17 kleine Mäuse im Alter von 4-5 Jahren haben uns in der Reithalle besucht und durften erste Kontakte zu den Pferden knüpfen.

Die Ponys Brandy und VIP von Kristina und Susanne haben geduldig Model gestanden und auf dem Rücken von Trude wurde schon kräftig geturnt.

Vielen Dank an unsere Jugendwartin Miriam für die tolle Organisation !

Mai 2015

Jugendcup-Pokal 2015 - Glückliche Gewinner auch in diesem Jahr wieder unsere erfolgreichen Dressur- und Springreiterinnen - tolles Team - hervorragende Teamleistung !

April 2015

prominenter Besuch auf unserer Anlage

ein Seminar mit Uta Gräf und Rolf Petruschke zum Thema Losgelassenheit hat an einem wundervollen Frühlingsabend 200 Zuschauer auf unser Gelände gelockt. Ein interessanter und gelungener Abend, mit vielen Eindrücken und Info's zum Mitnehmen.

April 2015

Sportlerehrung der Stadt Usingen

Mit der Goldenen und Brozenen Nadel der Stadt Usingen wurden für ihre besonderen Leistungen 3 Reiterinnen unseres Vereins ausgezeichnet: Katharina Loeck (Gold) für Ihren Sieg bei den Deutschen Meisterschaften im Gangpferdereiten und Janine Krah + Carina Vogt (Bronze) für Ihre Titel und tollen Platzierungen bei den Bezirksmeisterschaften 2014

Herzlichen Glückwunsch!

Dezember 2014

Besondere Auszeichnung beim Int. Festhallen-Reitturnier

Im Dezember 2014 wurde unserem Verein in Zusammenarbeit mit Reitschule Lautlos ein besonderer Preis überreicht. Beim Wettbewerb um das "beste hessische Schulpferdekonzept 2014" haben wir einen beachtlichen dritten Platz belegt. In der prächtig geschmückten Festhalle nahm eine kleine Abordnung unseres Vorstands die Glückwünsche entgegen. Das Bild zeigt uns zusammen mit Prof.Dr. Heinz Zilinski vom Hessischen Innenministerium sowie Ann-Kathrin Linsenhoff, ehem. Olympiasiegerin, die uns den Preis überreichten.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.